content-arrow-left
content-arrow-right

Quartz Adelheid Z

Quartz Adelheid Z ist der Vollbruder des internationalen Springhengstes Quartz II Adelheid Z. Quartz wurde als Vierjähriger vom Studbook Zangersheide gekört. Ein Jahr später gewann er unter Gregory Wathelet als erster Ausländer das Championat für fünfjährige Springpferde in Fontainebleau. Anschließend wurde er für das Selle Français gekört und im gleichen Jahr erreichte er das Finale der WM in Lanaken. Zwischen seinem fünften und sechsten Jahr verlor Quartz sein linkes Auge bei einem Unfall in der Führmaschine. Trotzdem kam er als Sechsjähriger auf den fünften Platz in Fontainebleau und erreichte das Finale der WM in Lanaken. Als Achtjähriger war Quartz unter Michael Whitaker und James Billington eine Saison lang aktiv im internationalen Springsport.
videotitel8Quartz Adelheid Z & Gregory Wathelet
videoonderschrift9Finale 5-jarigen - WK Lanaken 2003
Mehr in dieser Kategorie: « Normi Quartz II Adelheid Z »
AppComm - web